FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.
Wenn Sie hier keine Antwort finden, können Sie uns gerne kontaktieren.

 

ALLGEMEINE FRAGEN

  • Bei Problemen mit dem MiWire, ist es ratsam das Gerät neu zu starten
  • Wenn dies nicht hilft, können Sie den MiWire auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (Funktion ist noch in der Entwicklung).
  • Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, wenden Sie sich an unseren Kundendienst. Siehe unsere Kontaktdaten auf der Rückseite.

 

Wie starte ich den MiWire neu?

  • Wenn sich ihr MiWire in einer erreichbaren Position befindet, können Sie die „An-/Aus-Taste“ am MiWire drücken. Schalten Sie den MiWire aus und lassen Sie das Gerät ca. 5 Min im ausgeschaltetem Zustand, bis das Licht in der Taste aufhört  zu blinken. Aktivieren Sie anschließend die Taste.
  • Wenn der MiWire so platziert ist, dass Sie die Schaltfläche – nicht erreichen können, haben Sie die Möglichkeit, den MiWire über das Backend / MiWire-Benutzeroberfläche (192.168.2.1) neu zu starten, indem Sie „Gerät neu starten“ auswählen. Sie können eine Verbindung zur Benutzeroberfläche über WLAN oder über ein Kabel vom Netzteil zum Computer herstellen.
  • Wenn dies nicht funktioniert, ziehen Sie das Kabel vom Netzteil ab und lassen Sie den MiWire für ca. 5-10 Minuten offline.

 

Wie aktualisiere ich auf die neueste Software?

  • Der MiWire wird am letzten Sonntag im Monat zwischen 15.00 und 17.00 Uhr auf die neueste Software aktualisiert. Alternativ können Sie neue Software von der MiWire-Homepage herunterladen und über die Seite „Admin“ auf der MiWire-Benutzeroberfläche auf Ihrem Gerät installieren.

 

Bedeutung der Statusleuchte:

  • ROT: Es liegt daran, dass der Miwire keine bis schlechte Verbindung zu einem Sendemasten hat. In diesem Fall, sollten Sie das Gerät höher anbringen. Im besten Fall sollte zwischen Mast und Miwire Sichtkontakt bestehen.
    • Überprüfen Sie, ob die Anzeige „Mobiles Netzwerk“ im Backend grün leuchtet.
    • Wenn die Anzeige im Backend gelb leuchtet, ist der MiWire nicht mit einem Mobilfunknetz verbunden. Dies kann behoben werden, indem das Gerät außen am Objekt angebracht wird, vorzugsweise oben am Dach, sodass eine freie „Sicht“ von 360 Grad besteht.
    • Wenn die Anzeige rot leuchtet, liegt es in der Regel am Datenvolumen. Wenden Sie sich an Ihren Telekommunikationsanbieter / Netzbetreiber, wenn das Problem weiterhin besteht. Überprüfen Sie, ob die SIM-Kartenanzeige grün leuchtet.
    • Wenn nicht, liegt es möglicherweise daran, dass die SIM-Karte nicht richtig eingelegt ist. Versuchen Sie, die SIM-Karte herauszunehmen und wieder einzusetzen.
  • Warum kann ich nicht auf die MiWire-Benutzeroberfläche (192.168.2.1) zugreifen?
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über ein Kabel (Ethernet) oder WLAN mit dem MiWire verbunden ist.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer so konfiguriert ist, dass er automatisch eine IP-Adresse und eine DNS-Serveradresse abruft.
    • Starten Sie Ihren Browser neu oder versuchen Sie es mit einem anderen Browser.
    • Versuchen Sie nach Möglichkeit, ein anderes Gerät mit WLAN zu verwenden, beispielsweise ein Smartphone.

 

 

Was bietet mir der MiWire?

MiWire bietet ein voll funktionsfähiges Modem mit eingebautem Akku (8 Stunden Betriebsdauer), einen eingebauten WLAN-Router, eine Halterung für einen Ø38-mm-Pol, einen POE-Adapter zum Laden und Versorgen von MiWire mit 230 V sowie ein 10 m langes CAT 5-Kabel . Der POE-Adapter kann auch an einen externen WLAN-Router angeschlossen werden.

 

Was beeinflusst das mobile Breitbandsignal?

Das Signal wird stark von Bäumen und Gebäuden sowie der Entfernung zum nächsten Mast beeinflusst. MiWire sollte daher idealerweise im Freien und so platziert werden, dass die gerichtete Antenne freie Sicht auf den Mast hat, an den es angeschlossen ist. Eine völlig freie Leitung ist selten möglich, aber Sie können sehr gute Ergebnisse erzielen, wenn Sie vermeiden, dass die MiWire-Antenne auf eine nahegelegene Wand zeigt. Verwenden Sie die grüne LED-Lampe (die anzeigt, in welche Richtung die Antenne zeigt), um die beste Position zu finden. Klares Wetter ist am besten für das Signal, während feuchtes und regnerisches Wetter das Signal verschlechtern.

 

Gibt es eine Garantie für Internetgeschwindigkeit?

Die erreichbaren Geschwindigkeiten hängen stark von den Signalbedingungen / -faktoren ab, dh dem Vorhandensein von Bäumen und Gebäuden und der Entfernung zum nächsten Mast, aber auch in hohem Maße von der verfügbaren Kapazität des Masts, an den Sie anschließen. Diese Kapazität kann im Laufe eines Tages oder einer Woche stark schwanken. Diese Kapazität wird normalerweise für TV- und Video-Streaming verwendet, sodass in Zeiten mit vielen Aktivitäten in Innenräumen, dh bei schlechtem Wetter, am Abend und am Wochenende, eine höhere Belastung auftritt.

 

Was ist der MiWire?

Mit dem MiWire können Sie Highspeed-Internet genießen, auch wenn Sie keinen Zugang zu einem Festnetz- oder Glasfaseranschluss haben. Dies bedeutet, dass Sie normalerweise Filme streamen und ohne Verzögerungen im Internet surfen können. Der MiWire stellt über das Mobilfunknetz eine Internetverbindung her, die vier bis zehn Mal stärker ist als die Verbindung, die Sie mit einem Mobiltelefon oder einem Mobilfunkmodem erhalten.

 

Ist das die richtige Lösung für mich?

Wenn das Objekt sich an einem Ort ohne gute Internet-Alternativen wie Glasfaser oder andere gute Mobilfunkdienste befindet, kann Ihnen der MiWire sehr wahrscheinlich weiterhelfen.

 

Um wie viel erhöht der MiWire die Datengeschwindigkeit?

In der Regel um das 4- bis 10-fache, von null Datenverbindung bis 10-15 Mbit / S – im Vergleich zu einem normalen Mobiltelefon.

 

Warum ist die MiWire-Antenne gerichtet?

Eine richtungsbestimmte Antenne funktioniert ein wenig wie der Parabolreflektor (Dish) in einem Autoscheinwerfer. Es konzentriert das gesendete Signal und wirkt beim Empfang wie eine „Ohrtrompete“.

 

Was ist mobiles Breitband?

Mobiles Breitband ist eine Datenverbindung, die über das drahtlose Netzwerk eines Telekommunikationsanbieters hergestellt wird, im Gegensatz zu einer festen Verbindung, die über ein unterirdisch verlegtes Kupfer- oder Glasfaserkabel hergestellt wird. Es ist dieselbe Technologie, die auch in Mobiltelefonen verwendet wird, jedoch mit einer vier- bis zehnmal höheren Datengeschwindigkeit.

 

Kann ich die Geschwindigkeit meiner aktuellen Internetverbindung überprüfen?

Ja, Sie können z.B. ein App namens speedtest.net oder ähnliche Apps verwenden, die sowohl für Smartphones als auch für Computer verfügbar ist, auch als Webseite speedtests anbietet. Wenn Sie speedtest.net auf Ihrem Smartphone verwenden und etwas außerhalb des Gebäudes stehen, können Sie sich ein Bild davon machen, ob es sich um eine 3G- oder eine 4G-Abdeckung handelt.

 

Kann ich überprüfen, ob der MiWire an meinem Standort funktioniert?

Ja, Sie können z.B. ein App namens speedtest.net verwenden, die sowohl für Smartphones als auch für Computer verfügbar ist. Wenn Sie speedtest.net auf Ihrem Smartphone verwenden und ein wenig außerhalb des Gebäudes stehen, können Sie anhand eines Geschwindigkeitstests feststellen, ob es sich um eine 3G- oder eine 4G-Abdeckung handelt. Wenn der Geschwindigkeitstest abgeschlossen werden kann (versuchen Sie es an verschiedenen Stellen im Gebäude), kann MiWire eine gute Datenverbindung herstellen, die in der Regel 4 bis 10 Mal schneller ist.

 

Was könnte mich davon abhalten, den MiWire zu verwenden?

Der MiWire kann in der Regel überall eingesetzt werden, es kann aber auch Orte oder Gebiete geben wo selbst der MiWire keine Datenverbindung aufbauen kann. 

 

Was bietet mir der MiWire?

MiWire bietet ein voll funktionsfähiges Modem mit eingebautem Akku (8 Stunden Betriebsdauer), einen eingebauten WLAN-Router, eine Halterung für einen Ø38-mm-Pol, einen POE-Adapter zum Laden und Versorgen von MiWire mit 230 V sowie ein 10 m langes CAT 5-Kabel . Der POE-Adapter kann auch an einen externen WLAN-Router angeschlossen werden.
Sie können den MiWire überall hin mitnehmen, genau wie beispielsweise ein Mobiltelefon, und es kann bei normalem Gebrauch bis zu 8 Stunden mit Akku betrieben werden.

 

Wie lange ist mein Rückgaberecht gültig?

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kauf zu Vertrag zu widerrufen.

 

Kann ich den MiWire selbst installieren?

Ja, der MiWire kann zum Beispiel auf einem Tisch stehen und funktioniert einwandfrei. MiWire kann auch einfach an einem Rohr / Stab mit Ø38 mm befestigt und dort montiert werden, wo es im Verhältnis zum Standort des Benutzers am einfachsten ist. Dies wird für den kurzfristigen Einsatz empfohlen, z. B. im Kurzurlaub in einem Sommerhaus, in einem Wohnmobil oder einem Boot. Eine optimale Funktion wird jedoch erreicht, wenn sich das höhere MiWire RouDem über dem Boden befindet. Sie sollten immer versuchen, das Gerät über dem Dach zu platzieren, um eine ungehinderte Verbindung zum Mast herzustellen, mit dem Sie verbunden sind.

 

Was ist, wenn ich kaputte Ware erhalte?

Wenn Sie ein defektes Gerät erhalten, kontaktieren Sie bitte mit Angabe ihrer Telefonnummer den Kundendienst. Wir rufen Sie zeitnah zurück
Mail: service@landleben.com

 

Was ist, wenn einige Teile der Verpackung fehlen?

Wenn die Sendung unvollständig zugestellt wurde, kontaktieren Sie bitte mit Angabe ihrer Telefonnummer den Kundendienst. Wir rufen Sie zeitnah zurück oder Antworten auf Ihre Mail.
Mail: service@landleben.com